7 Sachen – #6

Hallo ihr Lieben!

In der letzten Woche war es etwas still hier. Mir ging es nicht besonders und ich habe daher meine Freizeit vor allem genutzt, um nichts zu tun und mich zu entspannen. Nächste Woche soll es aber wieder spannender werden. Aber heute gibt es erst einmal meine 7 Sachen.

Nach einer Idee von Frau Liebe fotografieren wir jeden Sonntag 7 Dinge, für die wir unsere Hände gebraucht haben – egal ob für 5 Minuten oder 5 Sekunden.

Heute habe ich…

…lecker gefrühstückt mit Erdbeer-Pfannkuchen.

…die Nägel aufgehübscht mit black is back von essence und Tofu Tales aus der Yeah&Yang LE von Manhatten.

…Mama etwas kleines zum Muttertag genäht.

…Herzchen gefaltet.

…Wäscheklammern mit Washi Tape verziert und an der Wand fixiert.

…Kekse gebacken! Das Rezept folgt in der nächsten Woche.

…mir etwas Fruchtjogurt zum Fernsehschauen beiseite gestellt.

Die Sammelstelle für viele weitere 7 Sachen ist bei GrinseStern. Schaut doch mal vorbei!

~Jen

9 Kommentare

  1. Hihihi. Heißt der goldene Nagellack wirklich Tofu Tales? Das finde ich großartig. ^^

    Und dann würde mich noch interessieren, was du deiner Mutti da feines genäht hast.
    Schlüsselband? :)

    1. Jepp, der heißt tatsächlich Tofu Tales. XD

      Genau. Sie hatte sich eins gewünscht und ich habe gleich mal die neue Nähmaschine mit dem Projektchen beglückt. (Nicht, dass sie’s mir gedankt hätte, die olle Kuh…also die Nähmaschine, nicht meine Mutter.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.