Layout: Seifenblasen

Ihr Lieben, in den letzten zwei Wochen war es einmal wieder ziemlich still hier. Irgendwie war mir nicht wirklich zum Bloggen oder zum Scrappen zumute. Warum das so war, dazu gibt es in einem späteren Eintrag mehr. Heute will das zweite Layout zeigen, das ich letzte Woche schon angekündigt hatte.
Derzeit bin ich immer noch damit beschäftigt, meine ganzen Seifenblasen-Fotos zu verwerten. Ich fürchte, da wird noch ein Mini-Album bei rumkommen, wenn das so weiter geht. (Was nicht schlimm ist, ich suche schon seit geraumer Zeit nach einem Thema für ein neues Mini. Das kommt wie gerufen.)
Aber erst einmal zum Layout:

Verwendetes Material:
“Master” von Panduro Hobby aus der Upstairs Downstairs-Kollektion
“Celebration” von graphic45 aus der Le Romantique-Kollektion
Paper Layer von Glitz Design aus der laced with grace-Kollektion
Collage Sheet von Pink Paislee aus der London Market-Kollektion
Doily von der Scrapbook-Werkstatt, Tag von Panduro Hobby
Spitze und Satinbänder von Karstadt

Außerdem zum Einsatz gekommen ist mein goldener Wachsmalstift, der – über einer Kerze erhitzt – für Farbspritzer übers Papier gesorgt hat. Ich brauche dringend ein größeres Farbsortiment an Wachsstiften. Im Endeffekt hätten hellblaue Spritzer besser zu den Fotos gepasst und für einen netten Farbkontrast gesorgt. Aber naja, das Gold passt zumindest zum Papier. :)

Im Großen und Ganzen bin ich ziemlich zufrieden mit dem Layout, dass dieses Mal ohne Sketch entstanden und somit komplett auf meinem Mist gewachsen ist.

Ich hoffe, es gefällt euch.

~MissBlogger

4 Kommentare

  1. oh, ich finde das Layout auch super! und gold-blau ist ein echt schönes Farbspiel – sicherlich, eine zweite Wiederholung der Farbe wäre schön – aber so sticht das blau richtig hervor, was ich auch toll finde ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.