Fancy Pants Brag Book: It’s on.

Ihr Lieben, ich bin zurück aus dem schönen, bergigen Thüringen! Das verlängerte Wochenende war echt entspannend und hat gut getan. Ich konnte meinen kleinen Cousin kennenlernen (es war Liebe auf den ersten Blick und ich mag nicht einmal Kinder) und habe einige liebe Menschen endlich mal wieder sehen können.
Mit im Gepäck waren dieses Mal nicht nur Baby-Geschenke und Lesestoff für die Zugfahrt, sondern auch mein Fancy Pants Brag Book. Das habe ich auch erst einmal entspannt im Zug von Fulda nach Weimar ausgepackt, nachdem ich dank 20-minütiger Verspätung meines ICEs einen Umweg fahren durfte.
Am vorletzten Wochenende hatte ich das Brag Book zumindest schon einmal von außen gestaltet und bevor ihr vom Inhalt mehr seht, bekommt ihr erst einmal das zu sehen. :3

Das Deckblatt…

Fancy Pants Brag Book: Deckblatt
Das Deckblatt mit BoBunny-Papieren, Glitz Design Epoxy Stickern und allerlei Krimskrams.
Fancy Pants Brag Book: DeckblattFancy Pants Brag Book: Deckblatt

…und Rückseite sowie Innenseite mit Umschlag:

Fancy Pants Brag Book. RückseiteFancy Pants Brag Book: Innenseite mit Umschlag für Kleinkram
Fancy Pants Brag Book: Innenseite
Das Papier war eigentlich schwarz-weiß, ich habe es mit Distress Ink und Glimmer Mist eingefärbt.

Wie waren eure Wochenenden?

~MissBlogger

10 Kommentare

    1. :D
      Die sind toll oder? Hab ich im Home Depot gefunden. O_o Echt großartig.

      Jaaa, ist es! Vielen Dank nochmal!
      Wie ich mir schon dachte, hatte ich keine Stoffreste in deinen Farben. :/ Ich habe roten Tartan und schwarzen Futterstoff en masse. Aber darüber hinaus nichts wiklich. >_>
      Da muss ich mir für dich was anderes einfallen lassen! :D

  1. mein WE war uni – uni – uni – klausurklausurklausur – teeeexteee …
    also deins war definitv schöner!!
    Und ich finde das Album so bisher total schön! Gerade der Umschlag fasziniert mich *__*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.