Scrapbooking-Dealer: the shops I dig

Ihr Lieben, es tut mir leid, dass ich in letzter Zeit so still bin/war. Bei uns im Büro ist zur Zeit so viel zu tun, dass ich ständig länger bleibe und dann abends einfach keine Lust mehr auf bloggen habe. :/ Außerdem haben meine Mitbewohnerin und ich diese Woche Bewerber für das frei werdende Zimmer da, sodass meine Abende noch ausgefüllter als sowieso schon sind. Damit ihr aber zumindest irgendetwas zu lesen bekommt, stelle ich euch (ganz kurz) meine Scrapbooking-Dealer vor, von denen ich mein Material beziehe.

Ich kaufe eigentlich vorrangig im Internet ein, da dort die Preise ein wenig günstiger sind (zumindest verglichen mit .idee und Panduro Hobby) und die Auswahl einfach riesig ist. Bei allen Shops, die ich kenne, liegt die Anzahl der Produkte mindestens im drei-stelligen Bereich. Kein Wunder, dass bei mir im Kopf immer Partytime herrscht, wenn ich shoppe. (Wenn ich mir anschaue, wie sich meine Bestellungen seit Herbst 2010 entwickelt haben, dann kann ich diese Entwicklung nur als “beängstigend” bezeichnen. Aber das ist eine andere Geschichte.) Außerdem ist Hamburg nun nicht unbedingt das Paradies für Scrapbooking-Begeisterte und wenn man tatsächlich eine zufriedenstellende Auswahl möchte, dann ist man wirklich auf Online-Shops angewiesen. Und was das angeht ist die Auswahl tatsächlich relativ groß.
Ich habe bisher in 3 Online-Shops bestellt, die sich auf Scrapbooking-Material spezialisieren, in zwei davon bereits mehrmals. Diese drei werde ich euch kurz vorstellen.


1. Scrapbook Werkstatt (www.scrapbook-werkstatt.de)

Meine bisherige Nummer 1 für Scrapbooking-Material. Die Auswahl im Shop ist riesig und neue Serien und Marken finden recht schnell ihren Weg ins Sortiment. Die Bezahlung ist mit Paypal wunderbar einfach und der Versand blitzschnell. Erfahrungsgemäß erhalte ich meine Pakete innerhalb von zwei bis drei Werktagen. Die Mädels der Scrapbook Werkstatt denken sich außerdem immer wieder tolle Aktionen aus (zur Zeit gibt es die Osterwoche mit Tutorials im Forum und Rabatten im Shop), sodass es nie langweilig wird. 

2. Paperbasics.de – details for scrapping (www.paperbasics.de)

Auf Paperbasics bin ich eigentlich über Amazon gestolpert, da sie dort auch einen Shop unterhalten. Der Shop ist ebenfalls recht aktuell, hier findet man aber auch immer wieder ältere Serien, die überall sonst ausverkauft sind. Der Versand ist ebenfalls unglaublich schnell und erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Werktagen. Bei meinen Bestellungen waren außerdem immer kleine Geschenke mit dabei, die ich zum Basteln verwenden konnte. 



3. Bettypepper – Mach’s dir doch selbst (bettypepper.com)

Bei Bettypepper habe ich meine aller erste Scrapbook-Bestellung aufgegeben. Das Sortiment ist riesig und wenn die Seite nicht so furchtbar zu navigieren wäre, würde ich wahrscheinlich öfter dort bestellen. Aber da bin ich doch eindeutig zu verliebt in gute Strukturen. Meine Erfahrungen mit Bettypepper waren, was den Bestellvorgang angehen, jedoch sehr positiv. Die Bezahlung ging fix, der Versand ebenfalls und ich erhielt ein kleines Präsent. Die Kosten für nicht-lieferbare Artikel wurden mir sofort erstattet, das Geld wurde allerdings in Form von Bargeld beigelegt, was ich als eher problematisch empfand. Trotzdem ein guter Shop.

Außerdem:
Auf meiner Watchlist ist aktuell auch Danipeuss (www.danipeuss.de). Sobald ich den Shop getestet habe, gibt es Feedback. :D

~MissBlogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.