Layout: Cutie Pie

Huhu, meine Lieben,

hattet ihr eine guten Start in die neue Woche? Ich hoffe es. In Hamburg ist die Woche eher grau und regnerisch gestartet und das schlägt mir ein wenig aufs Gemüt. Hm. Aber dafür habe ich heute ein süßes, kleines Layout für euch mit meinem Lieblingskater. (Ich sag’s euch – Katzen sind ideal, wenn man sonst keine Fotos zum Verscrappen hat. :D)

cutie-pie01

Ich habe leider beim Fotografieren ein wenig verkackt. (Und beim Bearbeiten… hust) Aber ich glaube, ihr könnt das Wichtigste erkennen. Ich habe wieder mit dem Februar-Kit von Danipeuss gearbeitet. Diese Idee mit dem Dreieck-Papier im Hintergrund ist nicht auf meinem Mist gewachsen – ich hatte das nun schon mehrfach bei anderen tollen Scrapperinnen gesehen und wollte das Ganze auch mal ausprobieren.

cutie-pie02

Mit Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel bewaffnet habe ich ein wenig Farbe hinter Foto und Hintergrundpapier gebracht – einmal in einem sanften Rosa-Orange und in einem Türkis. Blöderweise hatte ich den Cardstock nicht mit Gesso präpariert, sodass sich dieser ein wenig gewellt hat (das hat beim Fotografieren auch nicht geholfen – ich brauche dringend eine Lightbox). Aber manchmal bin ich einfach zu ungeduldig und will nicht noch warten, bis das Gesso getrocknet ist.

cutie-pie05

cutie-pie03

Den Titel habe ich mit den Brentano-Alphabet-Stempeln von PAPIERPROJEKT gestempelt. Ich liebe diese Schriftart einfach abgöttisch.

cutie-pie04

Nachdem ich am Wochenende tatsächlich einmal zwei Layouts gestaltet habe, in denen es nicht um die Tiger ging, ist als nächstes wieder ein Layout mit Penny an der Reihe. Soll ja alles fair bleiben hier. Mal schauen, welche Sabotage-Maßnahme sich Puck dieses Mal überlegt, weil er sich unfair behandelt fühlt.

Am Donnerstag melde ich mich mit meinem ersten offiziellen PAPIERPROJEKT Designteam-Projekt zurück. Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche. ♥

~Jen

2 Kommentare

  1. Awww, super super schön geworden!
    Da hast du den plüschprinzen echt toll inszeniert ;)
    Den Aufbau des Layouts finde ich auch sehr harmonsich ^^

    Ich freu mich schon auf die nächsten Projekte :D

  2. Ui, das der Titel gestempelt ist, hätte ich jetzt gar nicht gedacht – ich war fest überzeugt, dass du so schön Schreiben kannst. *g*

    Insgesamt sehr toll geworden, das ganze. Mir wären die Wellen jetzt auch nicht aufgefallen – und ich wäre wohl auch nicht geduldig genug fürs Vorbereiten und Abwarten gewesen, hihi.

    Ich bin schon gespannt, was du als hochoffizielle Designteam-Mitarbeiterin präsentieren wirst. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.