Sieben Sachen – #26 – Rostocker Edition

Hallo, ihr Lieben!

Nur ganz kurz – ich bin nämlich ziemlich erschöpft von meinem Kurztrip ins schöne Rostock. Es war ganz wunderbar, wir haben so einiges angestellt. Davon erfahrt ihr im Laufe der Woche sicherlich mehr, sobald ich meine Fotoausbeute genauer betrachtet habe. Aber jetzt erst einmal zu meinen heutigen 7 Sachen!

Nach einer Idee von Frau Liebe fotografieren wir jeden Sonntag 7 Dinge, für die wir unsere Hände gebraucht haben – egal ob für 5 Minuten oder 5 Sekunden.

Heute habe ich…

2014-10-26-sieben-sachen01…nach dem Aufstehen noch etwas gelesen. (“A Hero At The End Of The World” von Erin Claiborne – als Unterstützerin des Kickstarter-Projectes komme ich schon eher in den Genusse des ebooks.).2014-10-26-sieben-sachen02…ein sehr üppiges Frühstück genossen.

2014-10-26-sieben-sachen03…eine Eintrittskarte gehalten – nämlich zum Museum des Jagdschloss’ “Gelbensande”.

2014-10-26-sieben-sachen04…eine wunderschöne alte Schreibmaschine befummelt. Leider gehörte die zum Museumsinventar.

2014-10-26-sieben-sachen05…leckeren heißen Apfelsaft mit Zimt und Calvados im Restaurant des Jagdschlosses getrunken.

2014-10-26-sieben-sachen06…mich nach Ankunft in Hamburg wieder mit dem heimischen WLAN verbunden.

2014-10-26-sieben-sachen07…eines meiner Mitbringsel aus den schützenden Verpackungen geholt und neben der Spüle zum Abwaschen bereitgestellt. Wir waren heute Morgen nämlich auch noch auf einem Flohmarkt, wo mir dieses Schätzchen in die Hände gefallen ist. ♥

Viele weitere 7 Sachen gibt es wie immer bei GrinseStern. Schaut doch mal vorbei!

Ich mache mir jetzt noch etwas zum Abendessen und verkrümele mich dann auf die Couch, noch etwas ausspannen. Macht euch noch einen schönen Abend.

~Jen

10 Kommentare

    1. Tatsächlich haben die Freunde, die ich besucht habe, auch überlegt, ob sie nicht vielleicht dort heiraten sollen. Aber so recht schlüssig sind sie sich noch nicht. ^^°

      1. Tjaa jaa.. das ist auch nicht so einfach, diese Entscheidung zu treffen ;) Obwohl der “Standesamt” Raum schon toll aussah.. :D

        Es war jedenfalls *toll* mit Dir! :) Und denk immer an “Ein Tick anders” *hihi*

  1. Ohhhh! Die Tasse! Ist das eine Sammeltasse? DIe ist ja wunderschön! *___*
    Nicht nur das tolle Muster sondern auch diese besondere Form! Hach!

    Daraus würd ich auch leckeren heißen Apfelsaft trinken. *g* Das sollte ich nächstes Wochenende auch unbedingt mal wieder machen! :D

    Ich bin schon gespannt, was du noch alles aus Rostock zeigst! Die Schreibmaschine sieht ja schon mal voll hübsch aus!

    1. Ja, das ist eine Sammeltasse. Und ich *konnte* einfach nicht daran vorbei. So ist zu schön. (Obwohl ich gerade ein wenig bereue, auch die zweite an dem Stand nicht mitgenommen zu haben – das war eine in petrol mit goldenen Akzenten…Naja, was soll’s.)

      Das solltest du unbedingt. Mit oder ohne Schuss ist das einfach zu lecker.

  2. Ach, ich liiiebe alte Schreibmaschinen…meine Großmutter hat noch so ein ähnliches Teilchen. Bin gespannt auf die Rostock-Fotoausbeute! Liebe Grüße, Anna

  3. Ich sitze gerade *so* vor dem PC:

    OoO (zur Erklärung – die großen Os sind die Augen und das das kleine soll meinen weitgeöffneten Mund darstellen!)
    Himmel, Herr Gott ist diese Tasse zum niederknien!!!! *-* Ich glaube, ich muss dir die klauen! Eindeutig! XD
    Aber wenn ich meine Augen von dieser Schönheit losreiße, sehe ich, dass du einen super schönen Sonntag hattest und das freut mich sehr!
    Rostock muss ich auch mal noch heimsuchen – da war ich zwar als Kind schon mal, aber davon ist nicht mehr viel übrig geblieben XD

    Ich bin schon sehr auf die Fotoausbeute gespannt, denn das Schreibmaschinchen (welches auch großartig ist!) versprich schon vieles :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.