{Mini-Album} Buxtehude

Hallo, ihr Lieben!

Heute zeige ich euch im Rahmen des diesmonatigen KreaKränzchens die Früchte meiner nächtlichen Arbeit. Ich weiß bis heute nicht, was mich geritten hat, das Mini abends nach 22 Uhr anzufangen, aber als ich gegen 2 Uhr fertig war, war ich doch sehr zufrieden.

Ich habe einige Fotos verarbeitet, die ich vor ein paar Wochen in Buxtehude gemacht habe. Es war so ein schöner Herbsttag und die Fotos passten einfach so wunderbar zum aktuellen Thema „Blattgeflüster“. 2015-11-08-minialbum-buxtehude01Die Konstruktion selbst ist denkbar schlicht – ich habe mir mehrere Papiere zurechtgeschnitten, oben gelocht und mit einem Buchbindering gebunden. Dieses Mal habe ich alle Löcher zusätzlich mit goldenen Eyelets verstärkt.

Ich muss sagen, dass ich das Cover ziemlich toll finde (jaja, Eigenlob stinkt und so, aber egal). Ich habe aus Papierresten Kreise ausgestanzt und sie schuppenartig aufgeklebt, dann den Rahmen darüber gelegt und das ganze ausgeschnitten. 

2015-11-08-minialbum-buxtehude022015-11-08-minialbum-buxtehude03In Buxtehude waren wir in einem sehr charmanten kleinen Café, wo es nicht nur leckeren Kaffee und sehr gute Cupcakes gab, sondern auch ganz viele tolle Schreibwaren und Backzutaten. Ich wurde ein wenig arm dort. Das Café heißt „Eat More Cake“ – ich kann es nur empfehlen.
2015-11-08-minialbum-buxtehude042015-11-08-minialbum-buxtehude05Die wunderschönen Gebäude in der Altstadt hatten es mir wirklich angetan, genauso wie die vielen kleinen Gässchen. Eines hieß „Has-und-Igel-Twiete“ und ich war sofort verliebt.2015-11-08-minialbum-buxtehude062015-11-08-minialbum-buxtehude07Ich habe dieses Mal für euch heute auch wieder ein Video, in dem ich euch noch ein wenig mehr zum Mini und zum Tag erzähle. (Ich klinge ein wenig verpeilt im Video und war es auch. Ich hoffe, ihr könnt mir das verzeihen. ;) )

~Jen

Verlinkt beim KreaKränzchen und bei RUMS.

5 Kommentare

  1. Wow, das ist einfach wunder wunderschön!!! Ich bin ganz begeistert von dieser schönen Idee und werde bestimmt auch mal so ein Büchlein für meine Freundinnen basteln. Danke fürs Zeigen und diese tolle Inspiration!!!!
    Dein Blog ist ja auch toll, werde mich mal auf Entdeckungsreise hier begeben und mich ein bißchen durch deine Beiträge lesen :-)
    Grüße

  2. Also meine lieblingsseite ist ganz eindeutig die letzte, die mit dem weißen Papier mit schwarzen Punkten!
    Da mag ich die Zusammenstellung aus Foto, Papieren und transparentem Overlay einfach total gern!

    Aber auch sonst ist dir das Mini ganz toll gelungen!
    Kaffee, Cupcakes, Schreibwaren und Backzutaten klingt übrigens nach einer tollen Mischung! <3

  3. Ohhhh, das Mini ist wieder einmal wunderschön geworden! Da hat sich die Nachtschicht doch gelohnt.
    Mir gefällt die Seite mit den schönen Schuhen :-) am Besten.
    Und das Foto mit der Katzenpfote ist grandios!
    GLG Kerstin

  4. Ach, manchmal muss man sich auch selbst loben, wenn man was gut gemacht hat.
    Dein Album ist jedenfalls ganz entzückend. Das Cover ist wundervoll mit dem kleinen Rahmen.
    Lg Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.