Layout: Selfie Time

Hallihallo,

ich hoffe, ihr konntet das lange Pfingstwochenende genießen! Nachdem ich letzte Woche mein letztes vorbereitetes Projekt gezeigt habe, hoffte ich, dass mich am Wochenende die Muse küssen wird. Und sie hat mich nicht nur geküsst, wir haben rumgemacht. Sehr intensiv und sehr oft. Ich habe die Zeit dazu genutzt, mal ein paar neue Dinge auszuprobieren – ich habe zum ersten Mal auf einem Layout gestickt. Achtung, Suchtgefahr.

Hey peepz! 

I hope you had a great weekend! After I emptied my repertoire of prepared projects last week I was in dire need of some crafty inspiration and what can I say? The scrappy muse did not just kiss me – we made out. A lot. I used that time to try out some new stuff – like stitching on layouts. I have no idea why I didn’t try that before because it’s so much fun. I may become addicted to it. 

layout-selfie-time01

Ich mag das Foto von Puck echt super gern, weil es so aussieht, als würde er ein Selfie aufnehmen. Deswegen auch der Titel. (Wir verschweigen einfach, dass ich die Kamera gehalten habe.) Vor vielen, vielen Jahren habe ich mir mal eine Stanze für meine Big Shot in Form einer Kamera gekauft – diese habe ich als Vorlage zum Sticken verwendet. Ich habe die Formen mit einem Bleistift umrandet bzw. gezeichnet und anschließend mit einem Metallspieß in einigermaßen regelmäßigen Abständen Löcher in das Papier gestochen. Bewaffnet mit einer Nadel und Garn habe ich mit einem einfachen Steppstich die Form aufs Papier gestickt.

I love this photo of my cat Puck, it looks like he is taking a selfie. That’s why I chose the title. (No one needs to know that I held the camera.) Several years ago I got a camera shaped die for my Big Shot. I used this die to trace a camera shape onto my paper, put some holes in with a paper piercer and than used a simple backstitch and some pink-ish thread to stitch the shape onto my paper. 

layout-selfie-time03

layout-selfie-time04

Ich habe endlich ein paar Teile aus der Studio Calico / 7 Paper Baxxter-Kollektion in die Hände bekommen. Besonders über die Wort-Sticker und die niedlichen Wood Veneers habe ich mich gefreut – sind die nicht niedlich? (Ich habe beides direkt doppelt gekauft, sicher ist sicher.)

I finally got my hands on some pieces from the Studio Calico / 7 Paper Baxxter collection. Those phrases stickers and wood veneers are super cute, don’t you think? (I had to order two of each because of reasons.)

layout-selfie-time02

layout-selfie-time06

Das war’s für heute – danke für’s Reinschauen! Habt noch einen schönen Dienstag und bis bald.

That’s it for today, thanks for stopping. Have a great day and see you later. 

~Jen

3 Kommentare

  1. Totally in Love!
    Ich habe die Wood Veneers ja neulich schon auf deinem Schreibtisch bewundert und finde, sie machen sich hervorragend auf diesem Layout! Genauso das Gestickte. Es ist nicht weiter aufdringich, verleiht der ganzen Geschichte aber das gewisse Etwas! Einfach schön :D

    (Und Himmel, diese Wortsticker ♥♥♥)

  2. Ohhh, da kommt was mit Nähen vor – genau mein Ding! :D
    Das sieht echt großartig aus, davon darfst du gern öfters was zeigen. Und das Foto ist auch total witzig. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.