Layout: Dream On

Hallo, ihr Lieben!

Nachdem der Eintrag gestern aus persönlichen Gründen ins Wasser fallen musste, melde ich mich heute mit einem Layout zurück. Es ist leider nicht das, was ich bereits auf Instagram und Facebook angeteasert habe – davon habe ich noch Fotos gemacht. Aber dieses hier mag ich auch sehr gern.

Hey peepz! 

Life kind of messed up my schedule yesterday in a not so great way but I am back today with a layout. Unfortunately, it’s not the one I gave you a sneak for on Instagram because it’s not photographed yet. But I think this one is really pretty, too. 

layout-dream-on01

Wie auch das Dienstagslayout ist dieses wieder ein bisschen „leichter“. Beim Scrappen lasse ich mich in der Regel immer ein bisschen Treiben. Bei diesem sind mir meine Stencil mal wieder in die Hände gefallen und ich beschloss, damit den Hintergrund ein wenig aufzupeppen. Also habe ich erst ein paar Streifen in einem sehr hellen, kaum zu erkennenden Altrosé-Ton aufgebracht und anschließend die Herzen in einem dunkleren Koralle. Und da Distress Inks ein wenig länger brauchen, um zu trocknen, bin ich mit Perfect Pearls Puder drübergegangen und habe den Motiven einen ganz dezenten Schimmer verpasst.

Der Rest ist eigentlich selbsterklärend. Ich überlasse also den Bildern den Rest:

Like the layout from Tuesday this one is a bit lighter and airier. Usually, when I scrap I go with the flow. I take a product or more that I want to try out and then just…see where it takes me. This time my hands found some of my stencils. Using Distress Inks and a blending tool I put some really lightly colored stripes and some bolder hearts on the background. Afterwards I went over them with some Perfect Pearls powder to give a bit of shimmer. 

The rest is pretty self-explanatory so I’ll let the pictures speak for themselves:

layout-dream-on02

layout-dream-on03

layout-dream-on04

layout-dream-on05

Und noch ein paar coole Nachrichten zum Schluss: Einigen ist vielleicht schon aufgefallen, dass sich in meiner Sidebar etwas Neues eingeschlichen hat. Ich bin in das Design Team der Scrapbook-Werkstatt eingeladen worden! Ist das nicht großartig? Ab Juli werde ich das Team mit meinen Projekten unterstützen. Ich freue mich tierisch und kann es kaum erwarten, anzufangen.

Und damit entlasse ich euch ins Wochenende! Habt ein paar schöne und kreative freie Tage.

Some cool news at the end: I was asked to join the Design Team for Scrapbook-Werkstatt a big German Online Store for scrappy stuff. I feel really honored and am super excited to be a part of this awesome team. 

And now I’ll release you into the weekend. Have some fun and creative days. 

~Jen

3 Kommentare

  1. Aww und dieses Layout ist mal wieder der deutlichste Beweis dafür, dass du im SBW-DT genau richtig sein wirst!
    Es ist schön, leicht, dezent – und hat dennoch viele kleine Sachen zu entdecken.
    Hach. Und der Catcontent macht mich natürlich ohnehin happy ♥

    ICh wünsche dir also auch ganz viel Freude am WE – vllt. schon mit den ersten Ideen für das DT :D

  2. Das ist wunderschön Jen, ich mag den zarten Hintergrund sehr und das Foto ist auch herrlich.

    Liebe Grüße,
    Melanie

  3. Noch einmal herzlichen Glückwunsch zur Aufnahme ins DT! :D

    Das Layout ist wieder ganz herzig geworden, besonders mag ich das kleine Hängerchen mit dem Wimpel. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.