7T7S: I love you

Huhu!

Dass ich mich heute noch einmal melde, war eigentlich nicht geplant. Aber dann kam die liebe Mel von Kreativsüchtig mit ihrer Aktion 7 Tage, 7 Sketche um die Ecke und naja. Ihr könnt es euch denken.

Die letzten Runden der Aktion musste ich immer ausfallen lassen – entweder weil die Arbeit zu stressig war oder es mir einfach nicht gut ging. Aber Mels erster Sketch hat mir auf Anhieb gefallen und ich habe ihn tatsächlich gestern Abend umgesetzt. 7Tage7Sketche

Vielleicht sagt mir das Motto auch so zu? Wer weiß. Hier ist jedenfalls meine Umsetzung des Sketches:

7t7s-i-love-you02Ein Penny-Layout! Nachdem es im letzten Layout ja um meinen Flauschekater ging, war dieses Mal mein Plüschkätzchen an der Reihe. Puck scheint das gar nicht gepasst zu haben – der hätte mir nämlich fast noch das Layout versaut, weil er mit seinem Pfötchen in nasse schwarze Farbe gepatscht hat. Mutti musste dann erstmal mit dem Feuchttuch kommen und dann große schwarze Flecken überkleben. Man sieht es fast gar nicht. Da hat der Kater nochmal Glück gehabt.

Hier noch ein paar Details:7t7s-i-love-you03 Ich habe hier gar nicht tief greifen müssen – die meisten Papiere und Embellishments stammen aus dem Februar-Kit von Danipeuss. (Seht ihr rechts auf dem Chipboard-Sticker diesen Fleck? Danke, Herr Kater.)7t7s-i-love-you07 7t7s-i-love-you06 Seht ihr die kleinen Katzenköpfe auf dem Herz? Sind die nicht Zucker? Die gab es in der Wonder-Kollektion von Crate Paper. 7t7s-i-love-you05 7t7s-i-love-you04Hach, ist sie nicht wunderschön? Das ist eines der ersten Fotos, das ich von Penny gemacht habe. Man möchte meinen, sie ist ein Model.

Für dieses Layout habe ich mit Aquarellpapier gearbeitet, weil ich im Hintergrund wieder mit Farben gematscht habe. Ich habe versucht, für euch den Schimmer etwas einzufangen:7t7s-i-love-you01Die Wasserfarben stammen aus einer Palette von Panduro Hobby. Dafür, dass sie nur etwas um 10 € gekostet haben, sind sie relativ hoch pigmentiert und ich mag den Schimmer total. Blingbling geht einfach immer, oder?

Wir lesen uns morgen schon wieder – mit meiner Karte für die kommende Danipeuss-Kartenchallenge. Ihr dürft gespannt sein – ich habe mich für euch ordentlich ins Zeug gelegt. ;)

Habt noch einen schönen Tag!

~Jen

6 Kommentare

  1. Awww, das Layout ist sooo schön geworden! Mal wieder gibt es so viel zu entdecken – und dazu Penny (was heißt, man könnte meinen – sie IST eine Model! ^^) ♥

    Ich mag diesen gelayerten Look total und muss das auch endlich mal üben!
    Übrigens: Die schwarzen Flecken auf dem Chipboard-Sticker – die gehen als „used look“ durch *hihi ^^

  2. Ein wundervolles Layout. Der Hinzergrund ist Klasse…ich tue mich ja schwer mit der Matscherei, obwohl es mir bei anderen total gut gefällt.

    Süsse Katze!

    Und zum Glück können wir die meisten „Unfälle“ irgendwie kaschieren.

  3. Schimmer-Aquarellfarbe? Was es nicht alles gibt! :D
    Passt aber perfekt zu deiner kleinen Plüschprinzessin!

    Das Layout gefällt mir ansonsten ausgesprochen gut. Es scheint mir, als wäre es für dich wirklich mal was anderes gewesen, da du sonst – gefühlt – eher zentriert arbeitest. Diese Verteilung hier ist aber wirklich schick! :D
    Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.