Filomontag – #32

Hallo, ihr Lieben!

Es ist schon wieder eine Woche rum! Die Zeit fliegt. Das habe ich auch gestern gemerkt, als mich die Zeit zum Dekorieren ein wenig überrascht hat. Ich hatte mir noch keine richtigen Gedanken gemacht und tat mich auch ehrlich gesagt sehr schwer damit, mir ein Thema zu suchen. Am Ende habe ich einfach meine Samples durchsucht und, fündig geworden, etwas improvisiert. 2015-11-15-filomontag32-01Trotz allem gefällt mir die Deko überraschend gut. Gefühlt mache ich mir jedes Mal selbst Einlagen, wenn ich keine Ahnung habe, was ich machen will (und ich benutze meine Heeda-Sticker…aber die gehen einfach immer). Ich muss mir für nächstes Jahr wirklich einige blanco-Einlagen besorgen.Hier noch ein paar (viele) Details:2015-11-15-filomontag32-022015-11-15-filomontag32-03 2015-11-15-filomontag32-04 2015-11-15-filomontag32-05 2015-11-15-filomontag32-06 2015-11-15-filomontag32-07 Jepp, die Katzensticker konnte ich mir nicht verkneifen. 2015-11-15-filomontag32-08 2015-11-15-filomontag32-09Und hier das zugehörige Video! Meinen Schreib-Fail mit dem Wort Dienstag habe ich rausgeschnitten, um meine Ehre zu retten.

~Jen

2 Kommentare

  1. Hach, schön!
    Tatsächlich ein bisschen anders als ich erwartet habe – deswegen muss ich mir halt doch immer wieder deine Fotos angucken. *g*
    Besonders gut gefällt mir, das du die Wochentage einzeln ausgeschnitten und aufgeklebt hast, das wirkt so schön plastisch!

    Von daher: PRO Blankoeinlagen fürs nächste Jahr! :D

  2. Ich finde auch, dass sich die Deko trotz anfänglicher Anlaufschwierigkeiten sehr gut sehen lassen kann :D
    Und Heeda sowie Miezen gehen eben wirklich immer ;)

    Das Layern der Tage mit Tape finde ich übrigens auch sehr cool – bringt noch mal etwas Dimension hinein :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.