So much FUN! – Sketch des Monats

Hallo, ihr Lieben!

Ich muss kurz vorweggreifen: Ich hasse Fotos von mir, ich lasse ungern Menschen mit einer Kamera in meiner Nähe und auf den meisten Fotos bin ich mir vorgestrecktem Mittelfinger zu finden. (Ja, ich kann richtig charmant sein. ;) )

Aber in Dresden sind Silvi und ich über einen Fotoautomaten gestolpert, der Möglichkeit gab, ein paar schwarz-weiße Spaßfotos zu machen. Ein paar Euro und einige Spielereien später, hatten wir 8 Fotos, die wir natürlich schwesterlich geteilt haben. Eigentlich plante ich, diese in meinem Planer unterzubringen…aber dann kam mir der April-Sketch der SBW in den Weg.

sbw-april-so-much-fun01Ich mochte die Kombination aus den monochromen Fotos mit den hellen, goldenen Papieren, weswegen ich spontan die Fotobooth-Bilder genommen habe und nicht das Katzenfoto, das ich ursprünglich in den Händen hatte. (Und einigen von euch wird jetzt ein Licht aufgehen – die Streifen kennt ihr schon von Sonntag.)

sbw-april-so-much-fun02sbw-april-so-much-fun03Bitte beachtet die verwischten Farbpunkte – Prinz Puck war der Meinung über den frisch beklecksten Cardstock zu laufen. Die Farbe befand sich als Ergebnis nicht mehr dort, sondern an seinen Füßen. Vielleicht sollte ich ihn mal durch ungefährliche Wasserfarbe und dann über Papier laufen lassen, wenn er immer so neugierig ist. Dann tut er wenigstens noch was für sein Futter. ;)

Das Layout ging mir richtig schnell von der Hand und ich habe wirklich einmal wieder gemerkt, dass ich mehr scrappen muss. Nur die Zeit fehlt irgendwie immer. Ich brauche mehr Urlaub – so einfach ist das (oder weniger Netflix, who knows?). :D

~Jen

Verlinkt beim Creadienstag.

 

5 Kommentare

  1. Mwahahaha. Katze über Cardstock, das ist einfach zu klassisch. XD
    Allerdings fügt sich das insgesamt sehr gut ins Gesamtbild ein, finde ich.
    Die Streifen habe ich auch sofort wiedererkannt. :D

    Und woran merkt man, das ihr in der Fotobox gesessen habt? Ihr seid vermutlich die einzigen Menschen, die in einem Fotoautomaten mit Kamera sitzen. *kicher*

    Ach und wenn du die Miezen mal ausführlich „arbeiten lassen“ willst: Betatztes Geschenkpapier wäre doch mal der Wahnsinn! :D

  2. Boah ist das cool!!!!! Das sieht mega aus, ich bin zwar absolut kein Scrapbooker, weil Papier nicht unbedingt so mein Material ist (und man auch eh nicht alles machen kann), aber das geht sicher auch mich Geschenkpapier (wovon ich dagegen Unmassen besitze)….. voll Toll! Und die Bilder sind auch total witzig.

    Liebe Grüße
    Pamy

  3. *hihihii ^^
    ich bin ja auch eher der fotoverweigerer, deswegen ist es ganz komisch mich da so zu sehen – aber nun ja XD

    Das Layout ist nichtsdestotrotz super schön geworden – ich liebe diese Papiere und die Farben! alles sehr dezent aber dennoch fröhlich :3

    Und Pucks Gastauftritt (haha – der Wortwitz war nicht beabsichtigt XD) nehme ich als Kompliment. Pfötchengeprüftes Layout oder so ^^
    Ich bin übrigens auch eindeutig PRO Katzenpfoten-Geschenkpapier oder so – das wäre großartig *kicher

  4. Wie schön! Das ist eine tolle Verwendung für die Streifen. :)
    Ich kenne euch ja beide nicht persönlich, aber ich assoziiere euch beide in erster Linie mit Scrapbooking, deswegen ist das für mich auch sehr stimmig.

    Und Katzenspuren sind sowieso immer super. :D

    Liebe Grüße!

  5. Liebe Jen,

    ich musste gerade lachen, als ich Deine ersten Abschnitt gelesen habe :-) Ich gehöre auch zur Kategorie *bloßkeinFotovonmir* hihi. Aber ab und an gibt es doch auch ein paar schöne, lustige Bilder von einem. So wie diese witzigen Fotos von Euch. Die kommen toll auf dem Layout und mit den Farben zur Geltung. Wirklich sehr schön!!
    Freu mich, dass Du mit meinem Sketch gepielt hast :-)

    Liebe Grüsse von Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.