Washi Tape Love

Hallo, ihr Lieben!

Ihr kennt das ja sicher: Da erzählen Freundinnen (hust Silvi hust) davon, was sie gerade Tolles gekauft haben und euer Hirn ruft freudig „Das wollen wir auch haben!“. Wir, das sind euer Kreativhirn, das schwarze Loch, das eure fehlende Impulskontrolle hinterlassen hat, und eure „Sowas hast du noch nicht“-Gedankengänge.

Und so überrascht es sicherlich keinen, dass ich es Silvi gleichgetan und viel zu viel Washi-Tape bestellt habe. Ups?washi-tape-love01

Ich rede mir einfach ein, dass ich die Tapes wirklich unbedingt alle brauche und ohne sie nicht leben könnte. Aber ich bin insofern stolz auf mich, dass ich endlich auch bunte Tapes bestellt habe. Bisher ging es in meiner Sammlung schon recht schwarz-weiß zu. 

washi-tape-love02Das sind sie, in ihrer vollen Pracht. Ganz viele Pünktchen, ganz viele Herzchen und Vögelchen – und, wenn ich das jetzt so hier sehe, ganz schön viel blau. Ich sehe schon, da muss ich bald noch einmal mit anderen Farben dagegenhalten. Aber später…ich glaube, für’s Erste habe ich genug. ;)

washi-tape-love04Etwas schwer zu erkennen, aber eines der blauen Tapes hat kleine Pusteblumen drauf. ♥ Da konnte ich natürlich nicht widerstehen. washi-tape-love03Liebe auf den ersten Blick war es auch bei diesem Glitzer-Tape mit Polkadots. Was ihr hier leider nicht sehen könnt, ist, dass das Tape ganz unten rechts einen leichten bronzig-metalligen Schimmer hat. Aber vielleicht kann ich das einmal auf einem späteren Projekt einfangen.

Aber aprospos Projekte – wenn ich schon so tolle neue Tapes habe, so muss ich die natürlich auch benutzen. Entsprechend entsteht in meinem Pinterest-Account gerade ein Board mit jeder Menge Washi Tape-Inspiration.

Follow Jen’s board washi tape love on Pinterest.

Besonders die vielen Ideen für Karten mit Washi Tape haben es mir angetan und ich werde mich sicher bald daran versuchen. Ansonsten werde ich mir auch einige Visitenkarten damit gestalten, die ich auf die kommende Leipziger Buchmesse mitnehmen werde. Ich habe mich nämlich relativ spontan dazu entschieden, diese heimzusuchen, und ich freue mich bereits riesig darauf. Mit ein wenig Glück kann ich dort auch ein paar neue Kontakte knüpfen. Das wird spannend!

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr auch dem Washi-Fieber verfallen oder könnt ihr mit den Teilen nichts anfangen?

~Jen

6 Kommentare

  1. Und noch mal so hübsche Washis. Ach, ihr führt mich echt in Versuchung… Aber ich habe grad erst groß Material bestellt. Ich darf nicht schon wieder. ;)

    Die Farbauswahl finde ich großartig – die Pusteblumen sind sooo niedlich!
    Den gold-kupfer-schwarzen habe ich ja auch. Der ist voll toll! <3
    Und Polkadot+Glitzer?! O.O OMG. Viel zu toll.

  2. Das Glitzertape *____* *dowant*

    Zugegeben, ich bin für Washitape aber irgendwie zu pragmatisch. Ich besitze nur ein bisschen Tape, mit dem du mich mal beglückt hast ;) und damit markiere ich immer nur Nahtabstände an der Nähmaschine :p
    (Aber wenigstens ist es hübsch!)

    1. Thihi, bei dem Glitzertape war ich mir fast sicher, dass ich dich aus der Versenkung gelockt kriege. ;)
      Naja, du hast dafür vielleicht einfach keine Verwendung. Ich benutze die Tapes ja recht häufig und sei es „nur“ zum Einpacken von Geschenken.

  3. Waaaaaashiiiiii *_*
    Also, ich bin ja offiziell auch Suchti. Und ganz ehrlich? Noch bin ich nicht befriedigt. Ich merke es, es rumort in mir noch. Beim Nagellack bin ich inzwischen ja ruhiger und gesetzter geworden – aber beim Tape juckt es innerlich doch noch sehr …
    Und wenn ich da deine neuen Schätze sehe: Das mintfarbene Gepunktete! Die Pusteblumen!! Die Herzchengirlande!!! *sabba

    Aber lustig, ich habe ja auch extra ein bisschen Farbe bestellt – und nun überwiegt aber doch wieder so ein gewisses Schema. Da muss ich jetzt doch nochmal gegen halten XD (jaja, muss, ich brauch das! ^^)

    Spaß beiseite – ich finde deine Auswahl sehr sehr gelungen – und ich freue mich schon auf deine Visitenkarten :)
    (tatsächlich spiele ich mit dem Gedanken, auch nochmal neue anzufertigen … aber ich hab ja noch so viele alte *räusper…)

    1. Der Vergleich von Washi und Nagellack passt gut – da hat eins ja auch immer das Gefühl, dass irgendwie noch eine Farbe fehlt.
      Bei Washi-Tape fehlen mir noch jede Menge einfarbige Tapes. Da werde ich aber einfach immer von den ganzen Punkten und Blümchen abgelenkt…und goldene Tapes möchte ich auch nicht. Du siehst: meine Liste ist auch noch sehr lang. XD

      Du könntest dir ja auch ein paar basteln? Genug Washi hättest du ja jetzt. XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.