sneak a peak

Ihr Lieben, habt ihr den allseits gefürchteten Montag gut überstanden? Ich habe den meinigen zumindest überlebt. Denn bei mir ist immer noch Migräne angesagt, zu der sich dank Vollmond gerade auch noch Schlaflosigkeit gesellt, was keine so großartige Kombination ist. Wenn sich das Wetter endlich mal festlegen könnte, ob es jetzt beständig ist oder nicht, wäre das äußerst hilfreich. Ich bin ja nicht mal wählerisch, ob es nun beständig kalt oder warm ist. Hauptsache es entscheidet sich nicht ständig um. Ätzend.
Dem Bäh-Gefühl zum Trotz war ich am Wochenende fleißig und habe an meinem neuen Projekt gewerkelt. Fertig sein wird es wahrscheinlich Mitte/Ende nächster Woche – zumindest, wenn ich in den nächsten Tagen auch abends zum scrappen komme. Das Projekt gestaltet sich nämlich als aufwändiger als zunächst gedacht. Eigentlich war geplant, dass ich bereits am letzten Wochenende fertig werde. Aber daraus wurde nichts. Stattdessen wurde ich zwischendurch kurzzeitig von dem Gedanken überrascht, dass ich nicht genug passendes Papier habe und das obwohl ich in den letzten Monaten in Vorbereitung fleißig Papier gehortet habe.
Zwar ist das Projekt, wie gesagt, noch lange nicht fertig, ein paar Sneak Peaks bekommt ihr aber trotzdem schon:

Na, habt ihr schon eine Ahnung, was es wird?

~MissBlogger

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.