Scrapbooking-Review: Tattered Angels

Ihr Lieben, es ist mal wieder Review-Zeit! Heute dran:

Tattered Angels – ein Review

 

Tattered Angels (ich würde euch an dieser Stelle gern auf die offizielle Seite verlinken, leider ist diese aktuell nicht erreichbar) ist vermutlich vor allem für seine Glimmer Mist Sprays bekannt, stellt aber einige weitere glitzernde Farben (z.B. Chalkboard Glimmer Mist, Glimmer Glam) her. Ein Großteil der angebotenen Produkte drehen sich um diese Farben. So gibt es Tags, Alben & Chipboard Die Cuts, die besprüht werden können und Glimmer Mist Screens, mit denen Muster gestempelt und gesprüht werden können. Doch Tattered Angels hat auch Clear Stamps und Metallembellishments im Angebot.

Was ihr auf dem Foto seht, ist ein Teil meiner “Kollektion” von Tattered Angels. Ich besitze mittlerweile ein Glimmer Mist Album, drei Glimmer Mist Screens, eine Packung Irresistible Chips und mehr Glimmer Mist Sprays als ich zählen kann. Okay, ganz so viele sind es nicht, aber wir haben die zweistellige Grenze bereits übersprungen. Entsprechend wird sich mein Review auf diese Dinge konzentrieren.

Qualität
Die Qualität der Materialien ist sehr gut. Das Album ist dank verstärkter Vorder- und Rückseite sehr stabil und auch die Seiten sind etwas dicker. So können sie problemlos mit den Farben bearbeitet werden, ohne dass sie gleich reißen. Auch die Chipboard Die Cuts und die Glimmer Screens sind stabil. Die Fläschchen der Glimmer Mist Sprays sind ebenfalls stabil und einfach in der Handhabung. Die Kappen halten gut, ein versehentliches Abfallen in der Bastelkiste ist unwahrscheinlich. Bei den Glimmer Mists ist es mir in letzter Zeit leider häufiger vorgekommen, dass der Sprühaufsatz verstopft ist. Da die Farben kleine Glimmerteile enthalten, kann das durchaus auch einmal vorkommen und Tattered Angels ist sich dieses Problems durchaus bewusst. Daher gibt es Ersatzteile, die ihr bei den meisten Shops, die auch Glimmer Mists verkaufen, erhaltet. Häufig ist man auch selbst schuld, weil man die Flasche zu energisch geschüttelt hat. In diesem Sinne ist das weniger ein Minuspunkt, sondern eher eine Anmerkung.
Ansonsten kann ich noch bermerken, dass die Verpackungen von Tattered Angels immer sehr schön sind. Die Labels und Kistschen wurden mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Haltbarkeit & Qualität der Glimmer Mist Sprays (Farben)
Wie es bei der Haltbarkeit der Verpackungen aussieht, habe ich bereits oben kurz erwähnt. Um was es mir jetzt vor allem geht, ist die Haltbarkeit der Farben an sich. Was ich gleich positiv anmerken möchte: Ein Austrocknen der Farben konnte ich bisher nicht feststellen. Die Packungen sind so dicht verschlossen, dass sie sich gelegentlich verformen, wenn Farbe versprüht wird, da sie keine Luft nachziehen können. Auch ein Verklumpen des Glimmers ist mir bisher nicht untergekommen. Die Glimmerpartikel setzen sich zwar ab, wenn das Spray nicht in Benutzung ist, durch vorsichtiges Schütteln hat man diese aber schnell wieder in der Farbe verteilen (praktischer wäre hier vielleicht die Benutzung kleiner Kügelchen wie bei den vergleichbaren Sprays von Tim Holtz, aber es geht auch ohne).
Dank des Sprühkopfes benötigt man relativ wenig Farbe zum Einfärben von Tags/Scrapbooking-Papieren. Da es prinzipiell Wasserfarben sind, ist es auch recht unproblematisch, diese nach dem Sprühen mit einem Pinsel (oder wie ich mit den Fingern) weiter zu verteilen. Entsprechend halten die Fläschchen recht lange. Ich habe zum Beispiel immer noch mein erstes Glimmer Mist Spray, das ich vor über einem Jahr gekauft habe und das ich auch häufig benutze, weil es immer noch mein Liebling ist. Bisher ist es noch nicht einmal halb leer. (Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich vorrangig kleinere Flächen bearbeite wie Tags oder Doilies.)

Preise
Die Preise hierzulande für Tattered Angels-Produkte sind nicht ganz ohne. Ein Glimmer Mist Spray in der Größe, wie sie oben auf dem Foto zu sehen ist, kostet etwa 8€ (original etwa 7$), eine Packung mit drei Glimmer Mist Screens kostet etwa 12€ (original etwa 6$) und eine Packung mit etwa 10 Chipboard Die Cuts auch etwa 12€ (original etwa 8$). Hier werden Porto und Zoll also ordentlich draufgerechnet. Da jedoch Qualität und Haltbarkeit durchaus für sich sprechen, bekommt ihr hier immer noch ein halbwegs anständiges Preis-Leistungsverhältnis.

Fazit
Tattered Angels ist eine der Marken, die ich schon seit Beginn meiner “Scrapbooking-Karriere” benutze. Und bis auf die Sprühköpfe, die in letzter Zeit häufiger den Geist aufgeben, bin ich mit meinen Produkten auch rundum zufrieden. Endnote: 1-.

6 Kommentare

  1. Leider kann es passieren, dass du da leer ausgehen wirst. So wie es aussieht, hat .idee die Glimmer Mists wieder aus dem Sortiment genommen. Aber bei den meisten Online-Shops bekommst du die ja problemlos. Wenn du eine bestimmte Farbe möchtest, kann ich dir das nächste Mal auch einfach einen mitbestellen. Das könnte aber noch bis März dauern.

  2. Ich kann mir gerade gut vorstellen, wie du dasitzt, sprühst und dann fröhlich mit den Fingern reinpatscht ;D

    Ansonsten würde ich gern mal sehen, was Glimmer Screens sind.
    (Und solche Metallkullern zum Aufschütteln kann man auch separat kaufen – hab hier welche da und nehm die für zickige Nagellacke)

  3. Das Album sieht so schön aus. Wie gut, dass ich immer deine Fotos anschauen kann, sonst wär ich arm.

    Freut mich, dass der Brief angekommen ist. Und freu mich natürlich auch auf eine Antwort.
    Das Briefpapier ist leider noch nicht da. Bin selbst schon ganz hibbelig, weil ich unter anderem auch ein “Lucky Pack” gekauft habe. Sobald es da ist, mach ich Fotos und einen Eintrag. Könnte es auch echt langsam mal zum Schreiben brauchen. XD

  4. Überraschungstüten sind die besten. *_* Da kann zwar auch immer mal was dabei sein, was einem nicht so gefällt, aber der Hauptteil ist doch immer toll. Und allein schon die Spannung ist großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.